Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

News

Kampf, Drama und Podestplatz: Sorg Rennsport erlebt vielversprechenden Auftakt der NLS-Saison 2022
28 Mär 2022
10:00 28.03.2022

Gleich vier Rennwagen von Sorg Rennsport kämpften in drei Klassen mit um die Podestplätze – Platz zwei in der Klasse VT2 RWD soll nur der Anfang sein.

10:00 28.03.2022
Sorg Rennsport und RAVENOL bilden fortan ein Team
04 Mär 2022
11:49 04.03.2022

Premium-Schmierstoffspezialist aus Werther in Westfalen stattet Nürburgring-Rennstall mit Hochleistungsprodukten für seine Porsche- und BMW-Wettbewerbsfahrzeuge aus.

11:49 04.03.2022
24h Dubai: Team AVIA Sorg Rennsport belohnt sich mit Platz fünf für herausragende Teamleistung
20 Jan 2022
13:41 20.01.2022

Eine dramatische Rennwoche voller Höhen und Tiefen bei den 24 Stunden von Dubai endete für das Team AVIA Sorg Rennsport ausgesprochen erfolgreich. Zum zehnten Mal trat der Wuppertaler Rennstall im Emirat an, erstmals brachte AVIA Sorg Rennsport dabei zwei neue BMW M4 GT4 an den Start.

13:41 20.01.2022
AVIA Sorg Rennsport tritt mit zwei BMW M4 GT4 beim 24 h-Rennen in Dubai an
16 Dez 2021
17:06 16.12.2021

Mit dem 24 h-Rennen in Dubai vom 13. bis 15. Januar 2022 beginnt für das Team der Sorg-Brüder die neue Saison. Zwei BMW M4 GT4 werden auf dem Dubai Autodrom in einem international besetzten Feld von über 80 Boliden zweimal rund um die Uhr um Positionen und den Klassensieg kämpfen. 2021 belegte AVIA Sorg Rennsport den 21. Gesamtrang.

17:06 16.12.2021
AVIA Sorg Rennsport – mit sieben Autos zum NLS-Double-Header und nach Zandvoort
26 Okt 2021
10:42 26.10.2021

Mit einem Rekordstarterfeld von über 30 GT4 Fahrzeugen von acht Herstellern gastierte die ADAC GT4 Germany am 23. und 24. Oktober 2021 auf dem Hockenheimring. AVIA Sorg Rennsport schickte den AVIA racing BMW M4 GT4 #8. Das Cockpit teilte sich der Däne und amtierende GT4 Germany-Champion Nicolaj Møller-Madsen mit dem Nachwuchspiloten Philipp Miemois aus Finnland. Beim Samstagsrennen gelang dem Duo eine Top10-Platzierung.

10:42 26.10.2021
AVIA Sorg Rennsport – mit sieben Autos zum NLS-Double-Header und nach Zandvoort
15 Okt 2021
16:33 15.10.2021

Zum vorletzten Rennwochenende der ADAC GT4 Germany vom 22. bis 24. Oktober 2021 auf dem Hockenheimring tritt AVIA Sorg Rennsport unter eigener Flagge wieder an. Den AVIA racing BMW M4 GT4 wird der amtierende GT4 Germany Meister Nicolaj Møller Madsen zusammen mit dem Finnen Philipp Miemois pilotieren. Auch beim Heimrennen auf dem Nürburgring am ersten Novemberwochenende möchte das Team AVIA Sorg Rennsport einen Gaststart mit einem oder zwei BMW M4 GT4 in der Serie absolvieren.

16:33 15.10.2021
AVIA Sorg Rennsport – mit sieben Autos zum NLS-Double-Header und nach Zandvoort
11 Okt 2021
12:30 11.10.2021

Lauf neun der Nürburgring Langstrecken-Serie war am Samstag, den 9. Oktober 2021, der PAGID Racing 45. DMV Münsterlandpokal, auch traditionell als „Schinkenrennen“ benannt. Mit sechs Rennwagen ging AVIA Sorg Rennsport an den Start und konnte beim Saisonabschluss nochmals seine Stärke in der Serie demonstrieren. In der Klasse VT2 gelang der Klassensieg und somit der Wertungsgruppensieg sowie der dritte Rang. Der Rennstall der Sorg-Brüder betreute am Vortag auch den Testlauf eines BMW i8 im Renntrimm für eine mögliche Hybrid-Klasse in der NLS.

12:30 11.10.2021
AVIA Sorg Rennsport – mit sieben Autos zum NLS-Double-Header und nach Zandvoort
09 Jul 2021
08:32 09.07.2021

Das Brüderduo Benjamin und Daniel Sorg und das Team AVIA Sorg Rennsport erwartet ein doppelt arbeitsreiches Wochenende vom 9. bis 11. Juli 2021. Neben den Läufen 5 und 6 der Nürburgring Langstecken-Serie über vier Stunden wird auch in Zandvoort in der ADAC GT4 Germany wieder das Team Driverse im BMW M4 GT4 starten. 

08:32 09.07.2021
AVIA Sorg Rennsport – „Der Abbruch war richtig, aber wir hätten uns dann ein verkürztes Rennen gewünscht.“
12 Mai 2021
08:40 12.05.2021

Das 6h-Qualifikationsrennen ist der Prolog zum ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring. AVIA Sorg Rennsport startete mit zwei Fahrzeugen in zwei Klassen. Beide Autos wurden mit je einem Klassensieg und einem dritten Platz belohnt.

08:40 12.05.2021
AVIA Sorg Rennsport – „Der Abbruch war richtig, aber wir hätten uns dann ein verkürztes Rennen gewünscht.“
29 Mär 2021
20:41 29.03.2021

Mit der 66. ADAC Westfalenfahrt stand am 27. März 2021 der Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie auf dem Kalender.

20:41 29.03.2021
AVIA Sorg Rennsport – Das Aufgebot für die Nürburgring Langstrecken-Serie 2021
14 Mär 2021
21:51 14.03.2021

Das Team AVIA Sorg Rennsport wird mit fünf Fahrzeugen in vier Klassen antreten, weitere Einsätze werden angestrebt. Die Fahrerbesatzungen bestehen aus internationalen Routiniers die den Sieg in ihren Klassen als Ziel haben.

21:51 14.03.2021
Sicher zuhause an den Rennstrecken in Europa mit ROADfans und AVIA Sorg Rennsport
05 Feb 2021
16:11 05.02.2021

Als neuen Partner begrüßt das Team AVIA Sorg Rennsport die Wohnmobilspezialisten Roadfans an seiner Seite. Das 2017 gegründete Unternehmen wird das Team der Sorg-Brüder unterstützen und auf allen Rennfahrzeugen als Sponsor präsent sein.

16:11 05.02.2021
Copyright 2022 Sorg Rennsport GmbH