Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Erfolg im Tank

Sorg Rennsport lädt Sie dazu ein, die Welt rund um das erfolgreiche Motorsport-Team zu entdecken und daran teilzuhaben. Ganz gleich, ob Sie begeisterter Fan, ein zukünftiger Fahrer, potentieller Sponsor oder ein interessiertes Unternehmen sind – wir bieten Ihnen stets ehrliche und authentische Motorsportbegeisterung sowie Events und Incentives auf Spitzenniveau. Immer auf den Punkt - und immer am Limit des Machbaren. Entdecken Sie die Möglichkeiten und sprechen Sie uns gerne auf Ihr Wunschevent an. Wir freuen uns über jede neue Herausforderung!

Ein Team, ein Ziel

Die „Sorg Brothers“ bürgen als bekannte und geschätzte Größe im deutschen und internationalen Motorsport für erstklassige Rennerlebnisse und gelebten Teamspirit. Entdecken Sie die Menschen hinter dem Erfolg!

Mit Sorg Rennsport am Nürburgring

Aktuelle News

AVIA Sorg Rennsport auf der Mission Titelverteidigung „Champion of the Continents“ beim Hankook 24h Dubai 2021
27 Nov 2020
13:59 27.11.2020

Das Team AVIA Sorg Rennsport wird mit zwei BMW M4 GT4 zum Hankook 24h Dubai reisen. Ziel der Brüder Benjamin und Daniel Sorg ist die Titelverteidigung in der Championship of the Continents die das Team 2019 und 2020 gewonnen hatte.

13:59 27.11.2020
ADAC GT 4 Germany – Trophysieg und -Podium für AVIA Sorg Rennsport in Oschersleben
09 Nov 2020
10:56 09.11.2020

Das finale Wochenende der ADAC GT 4 Germany wurde auf der 3,667 Kilometer langen Strecke der Motorsport Arena Oschersleben ausgetragen. Zum Saisonabschluss war der AVIA racing BMW M4 GT4 #4 von AVIA Sorg Rennsport den Piloten Heiko Eichenberg (Fritzlar) und Ivan Berets (RUS) am Steuer wieder im Feld der 19 Teilnehmer vertreten.

10:56 09.11.2020
AVIA Sorg Rennsport schafft zwei Podiumsplätze und bringt alle Autos nach 24h ins Ziel
29 Sep 2020
09:37 29.09.2020

Das 48. 24h-Rennen auf dem Nürburgring schrieb ein weiteres kurioses Kapitel in die Geschichtsbücher. Der AVIA racing BMW M240i #239 überquerte in der Klasse Cup5 die Ziellinie auf dem zweiten Platz. Die beiden in der Klasse V2T teilnehmenden und seriennahen BMW 330i sahen ebenfalls die Zielflagge.

09:37 29.09.2020
Copyright 2020 Sorg Rennsport GmbH